Stadtführungen und Insidertipps für Hamburg

Das Bistro Carmagnole

Plötzlich war es da, und die ganze Stadt ist entzückt. Die Rede ist vom Bistro Carmagnole in der Juliusstraße im Schanzenviertel.

Ich hab's endlich auch geschafft, mir ein Bild von dem Restaurant zu machen, das für viele in Hamburg der aktuelle Stern am Szenegastrohimmel ist. 

Betritt man das kleine Restaurant im Souterrain, fühlt man sich prompt in ein Setting aus einem 30er Jahre Film Noir versetzt. Rustikale Holztische, Retrofliesenboden und schummrige Kerzenbeleuchtung bilden den Rahmen für ein entspanntes Publikum aus der Schanzen-Bohème, das auf schwertätowierte Kellner trifft, die in einer Modelkartei allesamt unter „edgy“ gelistet wären. Und auch wenn sie ohne Probleme in die große weite Welt vermittelt werden könnten, ruhen sich die Leute vom Carmagnole nicht auf ihrem Look aus, sondern können richtig was.

Bistro Carmagnole - Französisch in der SchanzeBistro Carmagnole - Französisch essen in der Schanze

Der Service ist lässig und mit guter Beratung immer am Gast. Obwohl es nur 4 Kochstellen gibt (logisch: kleines Lokal, noch kleinere Küche), kommen die Gerichte schnell an ihren Platz und die Qualität ist hervorragend. In unserer Gruppe hatten wir mehrmals das Steak Tatar, entweder mit Wachtelei roh oder mit Käse leicht überbacken, Merguezwürste mit Pommes Frites an Tomate-Koriander-Salat und die Tajine gegessen. Alles très magnifique!

Klein und gemütlich im Bistro CarmagnoleDie Atmosphäre: klein und gemütlich

Dass das Carmagnole mit der Golem Bar am Fischmarkt zusammenhängt, merkt man spätestens, wenn es um die Drinks geht. So wird der Pimm's Cup vom Aperitif gerne mal zum mehrfachen Essensbegleiter, bis man aus Kostengründen auf Bier umsteigt.

Denn Qualität hat ihren Preis. So leger und ungezwungen die Atmosphäre auch ist: gutes Essen und gute Getränke kosten gutes Geld. Deshalb wird das Bistro Carmagnole für mich keine „mehrmals die Woche Location“, sondern immer schön etwas Besonderes bleiben. Aber ich denke, das ist ganz im Sinne der Betreiber.

 

Info & Öffnungszeiten:

Bistro Carmagnole, Juliusstraße 18, Dienstag bis Sonntag 18-22 Uhr (Küche)

Reservierung ist einerseits dringend empfohlen, aber erst mit einer Gruppe von 6 Personen möglich. 

 

Jetzt weitersagen:

Die hier eingefügten Social Buttons schützen eure Privatsphäre. Erst mit aktivem Klick werden Daten an das entsprechende Netzwerk gesendet. Weitere Informationen



Ähnliche Hamburg Tipps:

 

Hamburg live entdecken

Jetzt zur How To Hamburg Stadtführung anmeldenJetzt zur Stadtführung anmelden!

Über Mich

Hamburg Stadtführer und Blogger Tim

Herzlich Willkommen bei
How To Hamburg Cityguide!

Ich bin Tim und seit 2008 lebe ich in meiner Lieblingsstadt Hamburg.

Im Blog schreibe ich für euch auf, was Hamburg alles zu bieten hat. Doch damit nicht genug: Kommt mit mir auf Stadtführung und lasst uns Hamburgs schönste Ecken gemeinsam erkunden.

Kontakt

        

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok