Ich mag Disco, ich mag Drinks, ich mag Eis. Ich wäre bloß nicht auf die Idee gekommen, dass es einen Laden gibt, wo all das zusammen kommt. Geschweige denn Sinn macht. Die MINUS Gelato Bar im Karoviertel zeigt wie's geht und ist wahrscheinlich die coolste Eisdiele der Stadt.

Dass man in Hamburg lecker essen kann, habe ich euch schon öfter erzählt. Mit dem neuen Foodhunter Kochbuch kann man beides: essen gehen oder zu Hause die Toprezepte von Hamburgs besten Restaurants nachkochen. Denn Hamburg Cool Cuisine ist nicht nur Restaurantführer, sondern Kochbuch und regionales Genussmagazin in einem. Dieses besondere Konzept macht richtig Spaß und Appetit - und ihr könnt ein Exemplar gewinnen!

Die Insider Tour im NDR: unterwegs in Hoheluft-Ost

Eines Tages rief der NDR bei mir an und fragte, ob ich Lust hätte, bei der Stadtteil-Serie "Ich war noch niemals in..." mitzumachen. In der Serie geht es darum, anderen Hamburgern einen Stadtteil zu zeigen, in dem sie noch nie waren. Und weil Hamburg insgesamt 104 Stadtteile zu bieten hat, gibt es ganz schön viel zu entdecken.

Ich hatte das Vergnügen Anne aus Reitbrook meinen Lieblingsstadtteil Hoheluft-Ost zu zeigen. Der zweitkleinste Stadtteil Hamburgs steckt voller Überraschungen - und ist nicht ohne Grund Teil der How To Hamburg Insider Tour.

Hier könnt ihr euch den Beitrag ansehen.

Nachdem Hamburg den Großen Brand von 1842 überstanden hatte, wurde die Innenstadt von Grund auf neu geplant. Wohnviertel wurden ausquartiert und Platz für eine moderne "Geschäftsinnenstadt" geschaffen.

In den großen Kontorhäusern zwischen Mönckebergstraße, Jungfernstieg und Gänsemarkt findet man heute alles, was man braucht - aber häufig auch die gleichen altbekannten Ketten. Nicht nur, aber besonders zur Weihnachtszeit ist es gut zu wissen, wo man in Hamburg ausgefallene Geschäfte findet.

Ich war unterwegs und habe eine handvoll besonderer Läden gefunden, die sich gut zum Weihnachtsshopping eignen. 

Insidertipps Hamburg

Pünktlich zur warmen Jahreszeit möchte ich euch ein paar spannende Orte und Insidertipps für Hamburg vorstellen, die ihr alle entlang der Elbe erleben könnt. Denn wir wissen: Hamburg ist kompakt und der Sommer dauert nicht ewig.

Also lasst uns die Sonnenstrahlen genießen, so oft wir können. Klettern auf der Rickmer Rickmers, Grottenerkundung in Altona oder Schiffswrackexkursion in Blankenese - es gibt diesen Sommer einiges zu tun.

Hamburg ist das Tor zur Welt, aber auch Heimathafen für 1,8 Millionen Menschen – Tendenz steigend. Was man als Neu-Hamburger in den ersten Tagen und Wochen kennen, wissen (oder auch lassen) sollte, habe ich in diesem Artikel zusammengefasst.

Neu in Hamburg? Viel Spaß mit dem How To Hamburg Guide für einen guten Start in der Hansestadt! 

Moderne Architektur in Hamburg

Hamburg hat viele Gesichter. Zugegeben gefällt mir meist das charmante Altbaugesicht besser als die moderne, geliftete Variante aus Stahl und Glas. Aber viele Architekten, die durch Hamburg toben, hinterlassen außergewöhnliche Spuren, die sich wirklich sehen lassen können.

Reden wir also nicht immer nur über die Elbphilharmonie, sondern schauen uns an, was Hamburg in punkto moderner Architektur noch zu bieten hat.

Seite 2 von 6

Hamburg live entdecken

Hamburg Stadtführungen mit How To Hamburg Cityguide
Jetzt zur Stadtführung anmelden!

Über Mich

Hamburg Stadtführer und Blogger Tim

Herzlich Willkommen bei
How To Hamburg Cityguide!

Ich bin Tim und seit 2008 lebe ich in meiner Lieblingsstadt Hamburg.

Im Blog schreibe ich für euch auf, was Hamburg alles zu bieten hat. Doch damit nicht genug: Kommt mit mir auf Stadtführung und lasst uns Hamburgs schönste Ecken gemeinsam erkunden.

 
Ausgezeichnet und empfohlen

Zertifiziert nach den Qualitätsstandards der Hamburg Tourismus GmbH & zertifizierter Elbphilharmonie Plaza Guide

 

Offizieller Partner der Hamburg Card
 für nachhaltigen Tourismus

 

Zertifikat für Exzellenz & Traveller's Choice

"Auf How To Hamburg schreibt
ein gut informierter Guide"

Wir benutzen Cookies
Auch diese Website nutzt Cookies, damit alles richtig gut funktioniert. Tracking Cookies (Google Analytics) helfen, die Website zu analysieren und zu optimieren. Mit Google ReCaptcha schützen wir uns vor Spam und Google WebFonts sowie Font Awesome nutzen wir zur modernen Darstellung der Seite. Du hast die Möglichkeit, Cookies zu blockieren ("Ablehnen"). Unter Umständen ist die Website dann eingeschränkt.